Content KontoProtekt

KontoProtect

Absicherung von Kreditkarte und Girokonto

Wird kurzfristig Geld benötigt, beispielsweise für den nächsten Urlaub oder die Anschaffung neuer Möbel, nutzen die meisten Verbraucherinnen und Verbraucher die Kreditkarte oder den Dispositionskredit des eigenen Girokontos. Diese finanzielle Freiheit kann jedoch schnell ins Wanken geraten, vor allem, wenn durch Arbeitslosigkeit oder Krankheit Teile des Einkommens wegfallen und Schwierigkeiten bei der Rückzahlung des Kredits entstehen.

KontoProtect unterstützt den Kontoinhaber in dieser Situation, indem der Sollsaldo auf dem Konto im Falle von Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit schrittweise zurückgeführt wird. Im Todesfall werden die Hinterbliebenen entlastet, da der Sollsaldo in einer Summe getilgt wird.

Wir arbeiten ständig an der Optimierung unserer Produkte. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir den Kunden oft mehr Leistung an als bei anderen Karten-Restkreditversicherungen. Beispielsweise können Kunden bei Schadeneintritt mit einer einzigen Zahlung den kompletten Saldo erhalten. Das bedeutet, dass trotz Ausfall des Einkommens, etwa bei Arbeitslosigkeit, die Schulden direkt und unmittelbar getilgt werden.

Versicherer

Versicherer für das Risiko Arbeitslosigkeit ist die Cardif Allgemeine Versicherung, Zweigniederlassungen für Deutschland der Cardif-Assurances Risques Divers S.A.. Versicherer für die Risiken Tod, Arbeitsunfähigkeit ist die Cardif Lebensversicherung, Zweigniederlassung für Deutschland der Cardif Assurance Vie S. A.

Titel Teaser Restkreditversicherungen

Unsere Restkreditversicherungen

Asset-Herausgeber

CreditProtect

Absicherung von Zahlungsverpflichtungen aus Konsumentenkrediten

Mehr erfahren

LeasingProtect

Absicherung von Zahlungsverpflichtungen aus Leasingverträgen

Mehr erfahren

Absicherung von Baufinanzierungen

Eine der größten Finanzierungsentscheidungen im Leben verdient den besten Schutz.

Mehr erfahren