Zum Inhalt wechseln

Gewerbekreditschutz und Gewerbekontoschutz

Elementarer Schutz für die Investitions- und Kontokorrentkredite gewerblicher Kunden!

Gewerbekreditschutz und Gewerbekontoschutz

Kreditabsicherung für Unternehmen und Freiberufler

Der Großteil der Unternehmen wählt zur Finanzierung ihrer Investitionen einen Kredit. Dabei werden deutlich höhere Beträge aufgenommen als bei Privatdarlehen. Auch die Kontokorrentlinien liegen weit über denen eines gewöhnlichen Dispositionskredites von Privathaushalten. Umso wichtiger ist eine adäquate Absicherung von Kreditraten oder Kontokorrentlinien. Auf dieser Grundlage hat BNP Paribas Cardif eine neue Produktgeneration entwickelt, die sich von den bisher am Markt gängigen Restkreditversicherungen deutlich abhebt.

Die Deckungskonzepte Gewerbekreditschutz und Gewerbekontoschutz für Unternehmer und Freiberufler schützen die Investitions- und Kontokorrentkredite von Unternehmen erstmals umfassend. Neben der Absicherung gegen biometrische Risiken wie Arbeitsunfähigkeit, Tod und schwere Krankheit liegt der Fokus dieser neuartigen Deckungskonzepte auf der Vorsorge bei Verlust der selbstständigen Tätigkeit aus wirtschaftlichen Gründen. Musste der Unternehmer seine Tätigkeit beispielsweise aufgrund massiver Umsatzeinbrüche aufgeben, geriet er bislang schnell in Existenznot. Dies kann mit den Produkten Gewerbekreditschutz und Gewerbekontoschutz vermieden werden.