Business-Development

Mit den richtigen Spezialisten Ziele effektiver erreichen.

Wer erfolgreich sein will sollte neben den eigenen Zielen auch den Markt kennen. BNP Paribas Cardif unterstützt seine Partner deshalb mit Business-Development-Managern. Diese werden zusätzlich zu den Key-Account-Managern auch für das Tagesgeschäft eingesetzt.

Der Aufgabenbereich eines Business-Development-Managers umfasst u.a.:

  • Vereinbarung und Verfolgung von Maßnahmen, um wichtige Kennziffern (Penetrations-Quote, Schadenquote, Deckungsbeiträge etc.) zu verbessern
  • Koordination aller Aktivitäten innerhalb von BNP Paribas Cardif Deutschland, um die Anforderungen der Partner zu erfüllen
  • Einführung neuer Produkte und Durchführung von Sonderaktionen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Antrags- und Verkaufsunterlagen
  • Entwicklung und Umsetzung maßgeschneiderter Schulungskonzepte

Ob höhere Penetrations-Quote oder verringerte Schadenquote: Das Business-Development der BNP Paribas Cardif hilft, strategisch wichtige Ziele zu erreichen.

Das Business-Development-Management im Überblick: