Mitarbeiter von BNP Paribas Cardif unterstützen Stuttgarter Kindertreff „KIFU“

Mitarbeiter von BNP Paribas Cardif unterstützen Stuttgarter Kindertreff „KIFU“

07.04.2017

Dass Kinderlachen ansteckend ist, zeigte sich am 6. April bei einer Spendenübergabe im Kindertreff „KifU“ in Stuttgart. Gut gelaunt nahm Hausleiter Bodo Bihlmaier einen Spendenscheck über 3.500 Euro für seine Einrichtung entgegen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der in Stuttgart-Weilimdorf ansässigen Versicherungsgesellschaft BNP Paribas Cardif hatten das Geld bei einer Benefiz-Tombola im vergangenen Dezember gesammelt. Der Erlös wurde vom Unternehmen verdoppelt und kommt nun der Kindereinrichtung in Stuttgart-Bad Cannstatt zugute.

Andrea Geiling, Verantwortliche für soziale Projekte bei BNP Paribas Cardif Deutschland (hintere Reihe, ganz rechts) bei der Scheckübergabe an den Leiter des Kindertreffs, Bodo Bihlmaier (hintere Reihe, 5.v.l.)

„Auch wenn ein Kinderlachen unbezahlbar ist, müssen Freizeitangebote finanziert werden. Es freut mich deshalb sehr, dass BNP Paribas Cardif mit dieser Spende unsere Arbeit unterstützt“, so Bodo Bihlmaier. KifU steht für „Kinderfreundliche Umwelt“ und ist eine Einrichtung der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH, finanziert vom Jugendamt der Stadt Stuttgart. Der Kindertreff steht allen 6- bis 12-jährigen Kindern offen, die Angebote sind in der Regel kostenlos. Kinder können dort ohne Anmeldung ihre Freizeit verbringen und an interessanten Angeboten wie der Holz- und Kreativwerkstatt, dem Spielenachmittag oder einem Kochclub teilnehmen. Darüber hinaus unterstützt die Deutsche Lebensbrücke e.V. die Einrichtung mit einem kostenfreien Essensangebot für die Kinder.

„In dieser Woche feiern wir das 25-jährige Inkrafttreten der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland. Angebote zum Kindeswohl sind heute wichtiger denn je, dazu gehören auch Freizeitangebote, die Kindern eine freie Entfaltung ermöglichen und die Kreativität fördern. Es ist mir daher eine ganz besondere Freude, dass ich heute im Namen aller Kolleginnen und Kollegen diese Spende überreichen darf“, betonte Andrea Geiling, Verantwortliche für soziale Projekte bei BNP Paribas Cardif Deutschland.

 

Ansprechpartner:

Bodo Bihlmaier
Hausleiter KifU Kindertreff
Telefon: +49-711-546690
E-Mail: kifu@jugendhaus.net

Andrea Geiling
Verantwortliche Corporate Social Responsibility (CSR)
BNP Paribas Cardif Deutschland
Telefon: +49-711-82055-101
E-Mail: andrea.geiling@cardif.com
 

Kindertreff „KifU“

Der Kindertreff in der Brückenstraße 45 A in Stuttgart-Bad Cannstatt ist in der Schulzeit montags und dienstags von 15.00 bis 20.00 Uhr, mittwochs von 15.00 bis 19.00 Uhr, donnerstags und freitags von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. In den Ferien bietet die Einrichtung unter der Woche eine Ferienbetreuung von 8.00 bis 14.00 Uhr und einen offenen Bereich von 13.00 bis 18.00 Uhr an. In den Sommerferien ist der KifU von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen zum Kindertreff finden Sie unter:

www.kifu.de
 

BNP Paribas Cardif Deutschland

BNP Paribas Cardif ist der weltweit tätige Versicherer der führenden europäischen Bankengruppe BNP Paribas und wurde 1973 in Frankreich gegründet. Die Versicherung ist Anbieter von individuellen Produkten wie Restkredit-, Zahlungsausfall- und Reparaturkostenversicherungen sowie Risikolebens- und Flottenausfallversicherungen. In Deutschland ist das Unternehmen seit dem Jahr 1996 aktiv und hat seinen Sitz in Stuttgart. Als B2B2C-Versicherer entwickelt BNP Paribas Cardif Versicherungslösungen für Kreditinstitute, den Handel- und die Konsumgüterindustrie. Dabei werden für jeden Partner individuelle Deckungskonzepte erarbeitet, die sich am spezifischen Bedarf des jeweiligen Partners und seiner Kunden orientieren. Alle Produkte werden so konzipiert, dass sie allen Beteiligten einen echten Mehrwert bieten. Ein fairer sowie partnerschaftlicher Umgang mit Kunden ist die oberste Geschäftsmaxime des Unternehmens und drückt sich in dem Programm „Treat Your Customers Fairly“ aus.

www.bnpparibascardif.de

  Pressemeldung herunterladen (PDF 38 KB)